Profil

Wie entsteht eine Internetseite?

Erstkontakt & Vorgespräch

Am Anfang steht das Gespräch: wir sprechen mit Ihnen über Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Anforderungen. Denn die Frage "Was kostet eine Website?" lässt sich ungefähr genau so schwer wie die Frage "Was kostet ein Auto?" beantworten. Beim Auto müssen erstmal Grundpunkte wie die Höchstgeschwindigkeit, Anzahl der Sitzplätze und das Kofferraumvolumen sowie die Extra-Ausstattungen oder die Lackierung geklärt werden. Ähnlich verhält es sich bei einer Website. Welche Zielgruppe soll Ihre Seite ansprechen? Welchen Umfang hat das Projekt? Was sind die Unternehmensfarben und -schriften Ihrer Firma? Welche Funktionalitäten muss die Seite enthalten? Durch gezielte Fragen finden wir in dem kostenlosen, ersten Beratungsgespräch in unserem Ladengeschäft in Brühl mit Ihnen die wichtigsten Informationen über Sie und Ihr Unternehmen heraus, die wir zur Erstellung Ihres Konzeptes brauchen.

Konzeption und Gestaltung

Danach erstellen wir Ihr Konzept, in dem wir erläutern, was die von Ihnen gewünschten Anforderungen an die Seite sind und wie wir diese erfüllen. Außerdem liefern wir einen ersten Gestaltungsentwurf. Dieser erste Entwurf besteht aus Bilddateien, die zeigen, wie die Website am Ende nach der Programmierung aussehen könnte. "Könnte" deswegen, weil dies ein erster Vorschlag von uns ist und wir in diesem Stadium offen für Ihre Änderungswünsche sind. Meist gehen wir hier mehrere Korrekturrunden durch, in denen Sie Änderungswünsche äußern können, wir diese umsetzen und Ihnen dann den Entwurf wieder vorlegen.

Inhalte und technische Umsetzung

Wenn Sie dann mit der Gestaltung einverstanden sind, beginnen wir mit der Programmierung. Nun müssen Inhalte geschrieben werden. Liefern Sie uns diese Texte oder dürfen wir Ihnen behilflich sein? Die Programmierung ist meist der aufwendigste Teil des gesamten Entstehungsprozesses. Dies ist quasi die Montage Ihres "Wunschautos". Aus den Einzelteilen, also den verschiedenen grafischen Elementen unseres Entwurfes, benötigter Software und Ihren Inhalten setzt der Programmierer Ihre Seite zu einem funktionalen Endprodukt zusammen. Hier heißt es nun: "Testen, testen, testen." Wir testen Ihre Seite auf verschiedenen Browsern und Endgeräten (Computer, Smartphones, Tablets...), so dass jeder Ihrer Kunden die Seite optimal nutzen kann.

Freigabe und Launch

Dieses fertige Endprodukt bekommen Sie nun, noch nicht öffentlich, zu sehen, können es selbst nochmal testen und können letzte Änderungswunsche äußern. Nach Ihrer Freigabe stellen wir die Seite online.

Pflege und Wartung

Damit ist Ihre Website für uns aber noch nicht erledigt. Gerne helfen wir Ihnen bei Aktualisierungs- und Änderungswünschen, die erst im Laufe der Zeit auftreten.